Blasmusikmuseum Ratten ist ein geprüftes Tourismusziel auf Steirer Guide 3D Panorama Tourismus

mehr als 200 Jahre Blasmusikgeschichte im Oberen Feistritztal

Auf Grund der öffentlichen Vorschriften haben wir entschieden, im gesamten Musikhaus gegen Ende Juni 2020 mit dem 

Betrieb von Musik und Museum gemeinsam zu beginnen.

Somit wird voraussichtlich am 5. Juli 2020 der erste Museumstag dieser Saison stattfinden.

24.05.2020



Das Blasmusikmuseum in Ratten ist ein Spezialmuseum und berichtet über mehr als 200 Jahre Blasmusikgeschichte im Oberen Feistritztal. Es ist eines der wenigen österreichweit, das regionale Blasmusik über einen so langen Zeitraum umfangreich behandelt und darstellt.

Wir spannen einen Bogen - vom Jahr 1804, als die Grätzer Zeitung über eine türkische Musik in Ratten berichtete - bis hin zu aktuellen Ereignissen und Exponaten.

In unseren Ausstellungsräumlichkeiten können Sie einen Streifzug durch die Welt der Blasmusik machen und dabei verschiedenste, breit gefächerte Themenbereiche, erkunden.

Österreichische Museumsdatenbank, Register-Nr. M86012.

Musikkapelle Ratten anno dazumal - plastische Nachbildung der Musikkapelle aus 1895
Musikkapelle Ratten anno dazumal - plastische Nachbildung der Kapelle aus 1895 mit Musik aus dieser Zeit
Umfangreiche Sammlung an Blech- und Holzblasinstrumenten
Umfangreiche Sammlung an Blech- und Holzblasinstrumenten

Aida-Trompete
Aida-Trompete
Klarinette um 1800
Klarinette um 1800