MUSIKVEREIN RATTEN

Blasmusik im Oberen Feistritztal

Ein außergewöhnliches Projekt vereint die Musikkapellen von St. Kathrein/Hauenstein, Ratten und Rettenegg: auf Initiative des Kathreiner Kapellmeisters Andreas Pusterhofer, hat sich ein Auswahlorchester aus Musikern dieser drei Blaskapellen gegründet. 

Die Idee dazu hatte er schon lange, das Rosegger-Jubiläumsjahr 2018 liefert nun quasi den Anstoß dazu, um die Idee auch in die Tat umzusetzen.


Ziel und Höhepunkt dieser Arbeit wird ein gemeinsames Konzert am 21. Juli 2018 sein. Der Startschuss für die Probenarbeit fiel gestern im Musikerhaus in Ratten.

Gemäß dem Sprichwort "Der Weg ist das Ziel" freuen wir uns schon sehr auf die gemeinsame Probenarbeit, bei der die musikalischen Leiter der drei Kapellen, Andreas Pusterhofer, Johannes Grill und Regina Höllerbauer, verschiedene Stücke mit uns erarbeiten und dann letztendlich, beim Konzert, auch zur Aufführung bringen werden.




Ein abwechslungsreiches und interessantes Programm boten die Musikerinnen und Musiker des MV Ratten am Samstag, dem 17. März 2018, ihrem Publikum - beim traditionellen Frühjahrskonzert in der Mehrzweckhalle.


Angefangen bei einer schwungvollen Eröffnungsfanfare, über mystische Klänge aus dem Kräftereich und böhmische Polkamelodien, bis hin zu modernen und jazzigen Elementen konnten die Musikanten ihr Können unter Beweis stellen. Mit viel Schwung, sichtlicher und vor allem auch hörbarer Freude am Musizieren wurde das überaus vielseitige und kurzweilige Programm dargeboten.

Wiederum ist es Kapellmeisterin Regina Höllerbauer gemeinsam mit ihrer Stellvertreterin Julia Hauswirtshofer gelungen, ihre Schäfchen zu ausgezeichneten musikalischen Orchesterleistungen zu motivieren und hinzuführen. 

Herzliche Gratulation auch an alle Solistinnen und Solisten des Abends, die uns mit ihrem Können begeistert haben.

Eine Auswahl an Fotos gibt's in den Bilderalben...



Wir lieben, was wir tun ...

Ratten ist, nach Rettenegg, die am zweit-nördlichst beheimatete Musikkapelle im Musikbezirk Birkfeld.

Nichts desto trotz, oder vielleicht gerade auch deshalb, hat die Blasmusik eine lange Tradition in unserem Ort.

Bereits 1864 wurde die Kapelle von Franz Cermak gegründet. Nach den Wirren der Kriegsjahre des 2. Weltkrieges konnte im Jahr 1949 unter Obmann Karl Lingl der Musikverein als solcher gegründet werden.

Von den Anfängen der Blasumsik  im Oberen Feistritztal zeugt das Blasmusikmuseum, welches im Musikerhaus in Ratten beheimatet ist.

Aber die Musik ist auch lebendig in Ratten - davon könnt ihr euch auf den umfangreichen Inhalten dieser Homepage ein Bild machen!