MUSIKVEREIN RATTEN

Blasmusik im Oberen Feistritztal

 

Am vergangenen Samstag, dem 9. Juli 2022, unternahmen wir einen Ausflug in die neue Heimat unserer ehemaligen Flötistin Bettina Bogner (geb. Gesslbauer) ins schöne Öblarn zum Bezirksmusikertreffen des Blasmusikbezirks Gröbming.

Es war großartig, nach so langer Pause endlich wieder einmal die Atmosphäre einer Veranstaltung dieser Größenordnung aufzusaugen.

Beinahe 20 anwesende Musikkapellen brachten beim Gesamtspiel den wunderschönen Hauptplatz von Öblarn zum Erklingen, und die Veranstaltungshalle beim anschließenden Gästekonzert sprichwörtlich zum Beben.

 

Weitere Fotos zu sehen in den Bilderalben  >>>>>>>


50 Jahre Partnerschaft zwischen dem Orchesterverein Harmonie Waldalgesheim (Rheinland-Pfalz) und dem Musikverein Ratten, und nur 3 Tage Zeit, um dieses denkwürdige Ereignis ausgiebig und angemessen zu feiern.

 

Die Zeit, die unsere Gäste aus dem wunderschönen Rheinland bei uns verbrachten, sollte ganz im Zeichen der Partnerschaft stehen: Vergangenheit - Gegenwart - Zukunft

Viele gemeinsame Momente und Erlebnisse, an die an diesem Wochenende erinnert wurde, verbinden diejenigen, die in dieser Zeitspanne seit den vergangenen 50 Jahren bis jetzt mit dabei waren. Die Feierlichkeiten sollten unbedingt natürlich auch ein Anlass sein, dieses runde Jubiläum im Hier und Jetzt ausgiebig zu feiern, sowie auch den Gedanken der Partnerschaft in die Zukunft weiterzutragen, das Feuer weiterzugeben an die jüngeren Generationen.

 

Viel zu kurz war dann schlussendlich die Zeit (ein Merkmal jedes Besuchs, egal ob er in Ratten oder in Waldalgesheim stattfindet) als dann am Sonntag Nachmittag wieder der Motor des Busses für die Heimreise gestartet wurde.

 

Wir hoffen, dass unsere Gäste viele schöne Erinnerungen an diesen Aufenthalt in Ratten mit nach Hause nehmen konnten und freuen uns schon jetzt auf das nächste Wiedersehen.



Die Feier dieses Jubiläums war eingebettet in ein 2-Tages-Fest, bei dem uns zahlreiche Besucher die Ehre gaben und uns sozusagen beim Feiern der Geburtstagsparty unterstützten.

 

So geschehen am Samstag beim 3. Rattener Musiwandertag und der darauffolgenden Abendveranstaltung mit der Haustoana Blos und der Tanzmusikgruppe „Steiragold“, wie auch am Sonntag mit einer in der Festhalle zelebrierten Heiligen Messe und einem zünftigen Frühschoppen.


Alle Programmpunkte und Höhepunkte hier einzeln aufzuzählen wäre beinahe unmöglich. Wir bedanken uns nicht nur bei allen, die unser Fest besucht und es damit erst zur DER tollen Party gemacht haben, die sie schlussendlich war, sondern auch bei Reportern und Redakteuren der lokalen Presse, die mit ihren Berichten unser Jubiläumsfest und somit auch das Obere Feistritztal sehr wohlwollend und informativ in den Blickpunkt der Öffentlichkeit rücken. Ein „Weiterlesen“ lohnt sich in jedem Fall.

 

MeinBezirk.at - Bericht über die Veranstaltung

 

MeinBezirk.at - Veranstaltungsankündigung

  

Kleine Zeitung.at - Veranstaltungsankündigung



Wir lieben, was wir tun ...

Ratten ist, nach Rettenegg, die am zweit-nördlichst beheimatete Musikkapelle im Musikbezirk Birkfeld.

Nichts desto trotz, oder vielleicht gerade auch deshalb, hat die Blasmusik eine lange Tradition in unserem Ort.

Bereits 1864 wurde die Kapelle von Franz Cermak gegründet. Nach den Wirren der Kriegsjahre des 2. Weltkrieges konnte im Jahr 1949 unter Obmann Karl Lingl der Musikverein als solcher gegründet werden.

Von den Anfängen der Blasumsik  im Oberen Feistritztal zeugt das Blasmusikmuseum, welches im Musikerhaus in Ratten beheimatet ist.

Aber die Musik ist auch lebendig in Ratten - davon könnt ihr euch auf den umfangreichen Inhalten dieser Homepage ein Bild machen!