MUSIKVEREIN RATTEN

Blasmusik im Oberen Feistritztal


...FOSCHINGSBLOS

Auch am heurigen Faschingdienstag konnte man beobachten, wie seltsam gekleidete Menschen mit Musikinstrumenten, von denen sie auch Gebrauch machten, durch den Ort Ratten zogen, und gute Laune verbreiteten - kurzum: die Foschingsblos war wieder unterwegs. 

Herzliche Gratulation zum 20jährigen Jubiläum

... Fotos


... JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG

Bei der Jahreshauptversammlung am 13. Februar 2016 konnte im Beisein zahlreicher Ehrengäste, sowie des Bezirksobmanns Hannes Urstöger die Neu- bzw. Wiederwahl des Vereinsvorstands abgewickelt werden.

Des weiteren wurden zahlreiche Ehrungen an langjährige und verdiente Musiker übergeben.

Der aktuelle Vorstand besteht aus ...

--> siehe Link "Vorstand".



Wir lieben, was wir tun ...

Ratten ist, nach Rettenegg, die am zweit-nördlichst beheimatete Musikkapelle im Musikbezirk Birkfeld.

Nichts desto trotz, oder vielleicht gerade auch deshalb, hat die Blasmusik eine lange Tradition in unserem Ort.

Bereits 1864 wurde die Kapelle von Franz Cermak gegründet. Nach den Wirren der Kriegsjahre des 2. Weltkrieges konnte im Jahr 1949 unter Obmann Karl Lingl der Musikverein als solcher gegründet werden.

Von den Anfängen der Blasumsik  im Oberen Feistritztal zeugt das Blasmusikmuseum, welches im Musikerhaus in Ratten beheimatet ist.

Aber die Musik ist auch lebendig in Ratten - davon könnt ihr euch auf den umfangreichen Inhalten dieser Homepage ein Bild machen!