MUSIKVEREIN RATTEN

Blasmusik im Oberen Feistritztal

Ein wichtiger Bericht wäre noch nachzutragen:

 

die Feier anlässlich des 80. Geburtstags unseres Posaunisten Johann Steiner - besser bekannt als vulgo "Kuli", die am 22. April im Rahmen einer Probe stattgefunden hat. Die Musiker gratulierten nach der Laudatio durch Obmann Werner Prinz dem Jubilar mit dem Marsch "Alte Kameraden", und spielten auch anschließend noch einige zünftige Märsche auf. Alle Fotos sind ....hier   zu sehen.



Die ersten Bilder des Besuchs bei unserer Partner-Musikkapelle in Waldalgesheim sind online - Bericht folgt später.

Es sei nur soviel vorweg-genommen: wir sind der Meinung "DAS WAR SPITZE!".

....Link zum Album



Frühjahrskonzert 2016

...Motiviert und voll freudiger Erwartung starteten wir Musikerinnen und Musiker am 12. März um Punkt 19.30 Uhr ins diesjährige Frühjahrskonzert. Das Programm unserer Frau Kapellmeister Regina Höllerbauer stand unter dem Motto „Romantik“ – sowohl in Hinblick auf die gleichnamige Epoche ... (weiterlesen)



Wir lieben, was wir tun ...

Ratten ist, nach Rettenegg, die am zweit-nördlichst beheimatete Musikkapelle im Musikbezirk Birkfeld.

Nichts desto trotz, oder vielleicht gerade auch deshalb, hat die Blasmusik eine lange Tradition in unserem Ort.

Bereits 1864 wurde die Kapelle von Franz Cermak gegründet. Nach den Wirren der Kriegsjahre des 2. Weltkrieges konnte im Jahr 1949 unter Obmann Karl Lingl der Musikverein als solcher gegründet werden.

Von den Anfängen der Blasumsik  im Oberen Feistritztal zeugt das Blasmusikmuseum, welches im Musikerhaus in Ratten beheimatet ist.

Aber die Musik ist auch lebendig in Ratten - davon könnt ihr euch auf den umfangreichen Inhalten dieser Homepage ein Bild machen!