Willkommen auf unserer Website! Wir freuen uns über Ihren/euren Besuch!        

Im Trubel um unser Jubiläumsfest darf natürlich ein Bericht nicht untergehen: die Hochzeit unserer Marketenderin Teresa Ziegerhofer mit ihrem "Prinzen"  - Marc Prinz.
Stattgefunden hat das freudige Ereignis eigentlich schon eine Woche vor unserem Fest - nämlich am 21. Juni. Wir Musiker ließen es uns nicht nehmen und spielten unserer Teresa nach altem Brauch ein Guten-Morgen-Ständchen. 


Wir wünschen euch alles, alles Gute für eure gemeinsame Zukunft und viel Glück auf dem gemeinsamen Lebensweg, der hoffentlich noch für lange Zeit auch mit unserem Musikverein verbunden bleibt - es gäbe ja viele Möglichkeiten in dieser Hinsicht :).  Mehr Fotos dazu in der  >>> Galerie. 










Mit Freude und voller Stolz, gemischt mit Erleichterung und ein wenig außer Puste, schauen wir Musiker zurück auf das vergangene Wochenende und damit auf das große Jubiläumsfest, das vom 27. bis 29. Juni stattgefunden hat.

Ein schwungvoller Freitag Abend mit der Band "Illuminations" - drei Rattener (Blas)musiker rockten die Halle zur Begeisterung der Fans, bildete den Startschuss für das Feierwochenende. Die Gruppe "Egon 7" unterhielt die überschaubare Gästeschar mit hervorragender Livemusik.

Am Samstag ging mit der Präsentation der neuen Nordoststeirischen Tracht für uns Musiker der erste Höhepunkt über die Bühne. Eingeläutet von einem Marschkonzert am Dorfplatz und einem Sternmarsch zur Halle gaben die vier Gastkapellen St. Kathrein/Hauenstein, Markt Allhau, Rettenegg und Pischelsdorf ihre großartigen und stimmungsvollen Konzerte in der Festhalle zum Besten.
Dazwischen wurde, wie schon erwähnt, die neue Tracht dem Publikum vorgestellt und dabei die großzügigen Sponsoren bedankt.
Gefeiert haben wir, wie könnte es anders sein, bis spät in die Nacht, bzw. früh in den Morgen - unter Begleitung der Haustoana Blos










Mehr Fotos gibts (wie immer) im Webalbum!

Der Sonntag begann mit einer feierlichen Heiligen Messe, zelebriert von Hochwürden Stuhlpfarrer, und der nachfolgenden Segnung der neuen Trachten.
Die Kolleginnen und Kollegen vom Musikverein Fischbach umrahmten diesen Akt musikalisch sehr würdevoll und harmonisch, und spielten danach zu einem zünftigen Frühschoppen auf.
Den offiziellen Abschluss dieses Frühschoppens bildete ein großartiges, schwungvolles Konzert des Orchesterverein Waldalgesheim. Denn auch unsere Freunde von der Partnergemeinde und Partnermusikkapelle aus dem Rheinland waren dieses Wochenende zu Gast. Wir hoffen, dass ihr euch bei uns wohlgefühlt habt, und zu den schönen Erinnerungen von früher noch viele, viele neue - mindestens so schöne - Erinnerungen dazugekommen sind.

Alles in allem, um mit den Worten von Peter Alexander zu sprechen (bzw. zu singen): Dankeschön, es war bezaubernd, dankeschön!